Produktsortiment: Insektenschutz

Neher Insektenschutz – einfach besser leben

Mit den maßgefertigten Insektenschutzgittern von Neher verbessern Sie Ihre Lebensqualität und machen Schluß mit der lästigen Mückenjagd.

Genießen Sie Ihr zu Hause, lassen Sie viel Licht und Luft hinein und sperren unliebsame Gäste wie Mücken, Fliegen, Wespen oder Spinnen aus. Ein Neher-Fliegengitter mit dem fast unsichtbaren Transpatec-Gewebe schützt Sie sicher, unauffällig und dauerhaft. Auch bei Nacht können Sie das Fenster öffnen und das Licht anlassen. Die frische, kühle Luft lässt Sie besser schlafen und Sie wachen erholt wieder auf.

Fenster
Türen
Rollos
Plissee
Lichtschachtabdeckungen

Spannrahmen für Fenster

Die Spannrahmen von Neher sind individuell und vielseitig. Die Montage erfolgt meist ohne zu Bohren. Über 150 Varianten im Neher-Programm sorgen dafür, die ideale Lösung für Ihren Einsatzfall zu finden. Egal ob Sie ein Kunststoff-, Holz- oder Aluminium-Fenster haben.

Die Spannrahmen fügen sich unauffällig in die Gesamtoptik Ihres Hauses ein. Und mit dem preisgekrönten Transpatec-Gewebe nehmen Sie den Insektenschutz kaum noch wahr – weder optisch noch vom Luftdurchlass her.

  • Über 150 Varianten. Fast alles ist möglich. Lösungen auch für schwierige Einbausituationen.

  • Einfach zu Bedienen. Ein- und Aushängen mit wenigen Handgriffen.
  • Mit Transpatec-Gewebe fast unsichtbar. Verbesserter Luftdurchlass. Ausgezeichnetes Design.

  • Befestigung meist ohne Bohren. Keine Beschädigung am Fenster. Sicherer Halt.

  • Leichte Reinigung. Einfach absaugen oder mit einem fusselfreien Tuch abwischen.
  • Mit Sondergewebe zusätzlicher Schutz vor Pollen oder Elektrosmog möglich.

Drehrahmen für Fenster

Schnelle und flexible Bedienung.

Wenn Sie Ihre Fenster häufig öffnen und schließen, beispielsweise zum Blumen gießen, sind Dreh- oder Pendelfenster als Insektenschutz die ideale Wahl. Sie sind einfach und schnell zu bedienen. Den Klassiker Drehrahmen können Sie in eine Richtung öffnen – nach innen oder nach außen. Ein modernes Pendelfenster öffnet dagegen in beide Richtungen und lässt Ihnen so noch mehr Bewegungsfreiheit.

  • Hohe Stabilität und Langlebigkeit trotz geringer Einbautiefe
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten, sogar an zweiflügeligen Stulpfenstern.

  • Einfache Bedienung durch ergonomische Griffe.

  • Elegante und unauffällige Optik. Fast unsichtbar mit Transpatec-Gewebe.

Drehrahmen für Türen

Die Drehtür – Sicherer Schutz für Balkon und Terrasse.

Gerade Balkon- und Terrassentüren werden häufig genutzt und benötigen einen wirkungsvollen, robusten und langlebigen Insektenschutz. Neher Drehrahmen sind nicht nur sehr stabil, sondern machen auch optisch eine gute Figur. Und sie eignen sich als flexibler Insektenschutz für praktisch jede Tür. Übrigens: Auch an Ihre Lieblinge hat Neher gedacht: Unsere Türen lassen sich mit Katzen- oder Hundeklappen und kratzfestem Katzengewebe aus Polyester ausstatten.

  • Hohe Stabilität und Langlebigkeit trotz geringer Einbautiefe
  • Sichere Abdichtung gegen Krabbeltiere auch bei unebenem Boden durch Multifunktionskanal für Bürstendichtungen
  • Optional mit Türschließer. Im Standard mit einstellbaren 2-Punkt-Scharnieren aus Aluminium.

  • Einfache Bedienung durch ergonomische Griffe
  • Auch als schallreduzierte Variante mit Bürstendämpfung und unsichtbar integrierten Blockmagneten erhältlich
  • Optional mit Katzen- oder Hundeklappe erhältlich. Damit Ihre Lieblinge ihre Freiheit behalten.

Pendeltüren

Die Pendeltür – mit Schwung zum perfekten Insektenschutz

Pendeltüren verleihen Ihrem Insektenschutz an Balkon und Terrassen den richtigen Schwung. Neher Pendeltüren öffnen sanft in beide Richtungen, auch wenn gerade keine Hand frei ist und schließen selbsttätig und leise – ein nicht zu unterschätzender Vorteil, gerade mit Kindern. Bequemer geht´s nicht.

  • Die innovative Zapfen-Beschlag-Technik sorgt für einen bequemen Durchgang mit einem Öffnungswinkel bis zu 120 Grad.
  • Flexibler Einsatz für jeden Anwendungsfall, auch bei Stulptüren.
  • Optional mit Katzen- und Hundeklappen erhältlich. Große Hunde öffnen einfach die ganze Tür.

  • Die Pendeltür schließt sicher und von alleine durch gegenläufige Drehstabfedern und im Profil versteckte Blockmagnete.
  • Optionale Verriegelung von innen, von außen oder beidseitig
  • Sie können die Neher-Pendeltür schnell und einfach selbst aushängen. Ein Anleitungsvideo sehen Sie oben.

Schiebeanlagen

Komfort und Design in perfekter Harmonie.

Schiebeanlagen von Neher werden hauptsächlich bei großen Öffnungen verwendet, z. B. bei Hebe-Schiebetüren, Stulptüren, Wintergärten oder Balkon- und Terrassenöffnungen. Sie ermöglichen große, zusammenhängende Gewebeflächen für eine freie Sicht nach draußen. Von ein- bis sechsflügeligen Anlagen und Größen von bis zu 9 x 3 Metern ist alles möglich.

  • Geringe Einbautiefe bei gleichzeitig höchster Robustheit und großen Flügelmaßen.

  • Sanftes Abbremsen und sicheres Arretieren durch versteckt montierte Verschlussbremse.

  • Optionale Fußmulde zur sicheren Anwendung ohne freie Hand.

  • Leiser, langlebiger Lauf durch geräuscharme Laufrollen mit Edelstahlkugellager.

  • Einfaches Ein- und Aushängen des Flügels durch gefederte Ausfallsicherung und Gleitführung

  • Aufkleber oder Sprossen als Durchlaufschutz.

Rollos für Fenster

Innovativ und bewährt.

Insektenschutz genau dann, wenn Sie ihn brauchen. Das bieten Ihnen Neher-Rollos für Fenster. Sie sind flexibel in der Anwendung, innovativ in der Technik und setzen mit ihrem modernen Design einen eigenständigen optischen Akzent. Das fast unsichtbare Transpatec-Gewebe kann in die Rollos auch eingesetzt werden.

  • Schnelles Nachjustieren der Federkraft in eingebautem Zustand oder Austausch des Gewebes durch abnehmbare Serviceblende beim Rollo RO4.

  • Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind.

  • Die höhenverstellbare Welle und die Abrollkante gewährleisten ein permanent straffes, parallel geführtes Gewebe.

  • Unkomplizierte Technik, schmale Bauweise und günstiger Preis – das überzeugende Insektenschutz-Rollo RO5 von Neher.

  • Die integrierte Bremse sorgt für noch mehr Bedienkomfort beim Transpatec-Rollo.

  • Einsetzbar an Fenstern und Türen. Fragen Sie Ihren Neher-Händler nach der besten Lösung für Ihren Einbaufall.

Rollos für Dachfenster

Frische Luft und kühle Luft auch unter dem Dach dank Insektenschutz

Als Insektenschutz für Dachflächenfenster gibt es keine flexiblere Lösung als Neher-Rollos. Sie werden innen am Fenster angebracht und ermöglichen das einfache und sichere Öffnen und Schließen des Insektenschutzes und des Fensters. So können Sie die Sommerhitze Abends ganz einfach „rauslüften“ und sind gleichzeitig gut geschützt.

Zur Reinigung des Dachfensters von außen wird das Neher-Rollo einfach mit wenigen Handgriffen ausgehängt. Das Fenster kann dann problemlos durchgeschwenkt werden. Wie einfach das geht, sehen Sie in dem Video weiter oben. Die Federstifte in den seitlichen Profilen lassen sich durch „Schrägstellen“ einfach arretieren, um ein Verkratzen des Futterkastens zu vermeiden.

Übrigens: Neher hat auch für besondere Wünsche spezielle Produkte im Programm. Wie zum Beispiel das praktische Kombinationsrollo für Dachflächenfenster mit integriertem Insekten- und Sonnenschutzgewebe. Oder den robusten Schieberahmen. So kann sogar das Pollenschutzgewebe Polltec im Dachbereich eingesetzt werden. Damit nicht nur Insekten, sondern auch Pollen draußen bleiben.

  • Schnelles Nachjustieren der Federkraft in eingebautem Zustand oder Austausch des Gewebes durch abnehmbare Serviceblende.

  • Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind.

  • Sichere Abdichtung durch rundumlaufende Bürstendichtungen. Einfaches Aushängen des Rollos mit nur wenigen Handgriffen.

  • Sehr hoher Luftdurchlass beim Einsatz von Transpatec-Gewebe.

Plissee

Platzsparend, kinderleicht und sicher

Das Insektenschutz-Plissee erinnert mit seiner außergewöhnlichen Optik an Sonnenschutz-Plissees. Es benötigt keinen Schwenkbereich und ist platzsparend einsetzbar. Das Plissee ist witterungsbeständig, kinderleicht zu bedienen und schwellenfrei. Seinen Namen verdankt es der Plissierung (Faltung) des Gewebes. Lassen Sie sich von Ihrem Neher-Fachhändler beraten, welches der beiden Plissee-Systeme PL1 bzw. PL2 für Ihre Einbausituation das Passende ist.

  • Kein Verkippen durch reißfeste Spannschnüre.

  • Leichter Durchgang durch extrem flache untere Führung.

  • Moderne Optik für die Architektur von heute.

  • Auch bei großen Öffnungen einsetzbar durch hohe Windstabilität und zweiflügelige PL1-Varianten.

  • Kinderleichte Bedienung über die gesamte Höhe durch integrierte Griffleiste.

  • Flexibel einsetzbar durch 2 Systeme mit den Einbautiefen 50 und 22 Millimeter.

Gewebearten

Transpatec-Gewebe

Transpatec zeichnet sich vor allem durch eine besonders klare Durchsicht aus. Von innen wie von außen ist das Gewebe kaum wahrnehmbar.

Fiberglasgewebe

Das Fiberglasgewebe von Neher ist seit Jahren millionenfach bewährt und wird in allen Insektenschutzgittern, Rahmensystemen und Rollos für Fenster und Türen eingesetzt.

Katzengewebe

Kratzfest durch 7-fache Gewebeverstärkung: das Katzengewebe aus Polyester.

Edelstahlgewebe

Höchste Beständigkeit im Hygiene- und Kantinenbereich: das V2A- und V4A-Gewebe.

Lichtschachtabdeckungen

Abdeckung nach Maß für Ihren Lichtschacht

LiSA

Der bewährte Klassiker für alle Lichtschächte
Mit einem sauberen Lichtschacht macht auch das Lüften Ihrer Keller- oder Hobbyräume wieder Freude. Die Lichtschachtabdeckung LiSA von Neher deckt alle Lichtschächte lückenlos ab, egal ob aus Kunststoff oder Beton, rechtwinklig oder schräg, mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt.

  • Hohe Stabilität durch Aluminiumprofile und formstabiles Edelstahlgewebe.
  • Erhältlich in den Standardfarben Silbergrau eloxiert, Mittelgrau mit Glimmereffekt und Dunkelgrau mit Glimmereffekt.

  • Zahlreiche Sonderformen möglich.

  • Aluminium-Streckmetallgewebe für häufig begangene und befahrene Kellerschächte.

  • Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für eine sichere Verbindung zum vorhandenen Gitterrost.

  • Optional mit Lichtschacht-Sicherungsset.

RESi

Dauerhafter Schutz auch bei Regen
Sichere Belüftung des Kellerraums bei gleichzeitigem Regen- und Insektenschutz: das ist die perfekte Aufgabe für die RESi Lichtschachtabdeckung von Neher. Genau wie Ihre Kollegin LiSA eignet sie sich zur lückenlosen Abdeckung praktisch aller Lichtschächte aus Kunststoff oder Beton. Die RESi von Neher gibt es in zwei Ausführungen: schräg an der Wand montiert für maximalen Lufteinlass und flach auf dem vorhandenen Gitterrost, um begehbar zu sein.

  • Hohe Stabilität durch Aluminiumprofile und hochtransparente, trittsichere Polycarbonatplatte bei LI2.
  • Erhältlich in den Standardfarben Silbergrau eloxiert, Mittelgrau mit Glimmereffekt und Dunkelgrau mit Glimmereffekt.

  • Ausreichende Belüftungsmöglichkeit enthalten sowohl bei LI2- als auch bei LI4-Varianten.

  • Einfache Montage, effektiver Schutz, individuelle Anpassbarkeit.

ELSA

Der attraktive Ersatz für Ihren alten Gitterrost
Sie suchen einen attraktiven Ersatz für Ihre alte Lichtschachtabdeckung? ELSA ist die hoch belastbare, flächenbündige und ebenerdige Alternative für Ihren bestehenden Gitterrost. ELSA wird einfach als Komplettelement in den Lichtschacht montiert und eignet sich nicht nur für den Terrassenbereich, sondern auch für andere Lichtschächte rund ums Haus.

  • Stolperfreie, flächenbündige und ebenerdige Konstruktion.
  • Für alle Lichtschächte aus Kunststoff oder Beton, rechtwinklig oder schräg. Mit und ohne Randabdeckung.

  • Formschöner Schutz vor Laub, Schmutz und Kleintieren.

  • Optionale Sicherung gegen Ausheben. Auch für Fluchtwege mit Schnellentriegelung von unten.

TERRESA

Formschöner Schutz auf Holzterrassen und Lichtschächten
Sie haben eine Holzterrasse und benötigen einen eleganten und trittsicheren Wasserablauf, eine Revisionsöffnung oder eine Lichtschachtabdeckung? TERRESA von Neher ist der hochwertige, universell einsetzbare Einleger für Ihre Holzterrasse. Einfach Öffnung sägen, TERRESA einlegen, fertig. Übrigens kann die TERRESA als Alternative zur ELSA auch als Abdeckung auf „normalen“ Lichtschächten und Terrassen eingesetzt werden.

  • Schwellenfreier, rutschhemmender Zugang ins Haus.
  • Einsatz auf Holzterrassen als Wasserablauf, Rutschhemmung oder Revisionsöffnung.

  • Höchste Stabilität durch Edelstahlgewebe oder Aluminium-Streckmetall.

  • Einsatz in Lichtschächten zum Schutz vor Laub, Mäusen, Spinnen und Fröschen.

Wir beraten Sie gerne.
Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich persönlich von uns beraten, oder nutzen Sie unser komfortables Kontaktformular – wir rufen Sie gerne zurück!

Kontakt