Produktsortiment: Raffstoren

Flexible Tageslichtnutzung

Genießen Sie Tageslicht und Privatsphäre gleichermaßen. Mit WAREMA Außenjalousien – Fachleute sagen auch Raffstoren dazu – schaffen Sie in Ihrem Zuhause oder im Büro ein Ambiente, in dem Sie sich rundum wohlfühlen. Individuell einstellbare Lamellenwinkel ermöglichen Ihnen dabei sowohl die Steuerung des Sonnenlichteinfalls nach Ihren Wünschen, als auch Schutz vor unerwünschten Blicken. Finden Sie hier genau die Außenjalousie, die zu den individuellen architektonischen Anforderungen Ihrer Fassade passt. Auch Sonderformen sind für uns kein Problem.

Fassaden-Außenjalousien – Der Allrounder

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Flexibel
    In nahezu jede Fassade einfach integrierbar

  • Vielseitig
    Für Neubau, Renovierung, in der Laibung, hinterlüftete Fassade, Pfosten-Riegel-Fassade, Wintergarten, Doppelfassade

  • Attraktiv
    Verschiedene Farben und Lamellengeometrien für volle Gestaltungsfreiheit

Zusatztechnologien

Verfügbar 2. Quartal 2019: Fassaden-Außenjalousien an Ecksituationen mittels Eckverbinder – für eine unverbaute Sicht auf die Ganzglasecke.

Mit den schmalen Minimax-Führungsschienen für Fassaden-Außenjalousien wirkt die Führung deutlich dezenter als die herkömmlicher Führungsschienen. Und das ohne Einbußen bei den Baugrenzwerten oder der Windstabilität im Vergleich zu einer Standard-Führungsschiene.

WAREMA Außenjalousien (Raffstoren) mit ProVisio sichern neben einem optimalen Hitze- und Blendschutz einen verbesserten Sichtschutz von außen bei gleichzeitig optimaler Durchsicht ins Freie.

Außenjalousien und Rolladen bieten nun noch mehr Möglichkeiten bei der individuellen Fassadengestaltung.

Weniger Arbeit durch die spezielle EasyClean-Beschichtung, die Schmutzpartikel ablöst und mit ausreichend Wasser von Lamelle abträgt.

Der schnelle Terrassenmotor gibt Terrassen- und Balkontüren mit 3-facher Geschwindigkeit, in unter 20 Sekunden, frei.

Slowturn bedeutet reduzierte Lammellengeschwindigkeit. Im Vergleich zu anderen Außenjalousien verdreifacht sich die Wendezeit. So können Sie die Lamellen äußerst präzise positionieren.

Mit den akkugestützten Notraff-Set erhält die Außenjalousie einen ausfallsicheren Antrieb, der die Anlage mit einer besonders hohen Geschwindigkeit hochfährt.

Das Notstrom-Kit von WAREMA erhöht die Sicherheit vollautomatisch. Es besteht aus einer unterbrechungsfreien Stromversorgung mit einer speziellen Motorsteuereinheit.

Lamellengeometrien

Randgebördelte Lamellen
Die beliebtesten Lamellen am Markt – besonders stabil und in klassisch zeitlosem Design.

Abdunkelungslamellen
Perfekter Lamellenschluss dank der speziellen Lamellengeometrie – wenn es besonders dunkel sein soll.

Flachlamellen
Besonders filigrane und hochflexible Lamellen, die sich speziell für kleine Fensterflächen eignen.

Farben

Mit Lamellenfarben gezielt Akzente setzen
Mit der Farbvielfalt von WAREMA können Sie Ihre Außenjalousien individuell an Ihre Fassade anpassen. Sie haben die Möglichkeit, Lamellen und Führungsschienenfarben individuell zu kombinieren.

Die WAREMA Farbwelt für pulverbeschichtete Aluminiumteile
Die WAREMA Farbwelt ist für alle pulverbeschichteten Aluminiumteile wie Führungsschienen, Blenden, Profile und Kästen erhältlich. Wählen Sie aus den 3 Farbkategorien „Highlight“, „Variation“ und „Individual“. WAREMA bietet Ihnen über 400 Pulverfarben und bis zu 5 verschiedene Oberflächenqualitäten.

Seilführung

  1. Blende: In verschiedenen Formen, gekantet, pulverbeschichtet
  2. Lamellen: erhältlich als randgebördelte Lamelle, Abdunkelungslamelle, Flachlamelle
  3. Seilführung: Polyamidummantelte Stahldrahtlitze durch Stanzungen in den Lamellen, unterer Spannseilhalter aus Aluminium
  4. Unterschiene: Aus stranggepresstem Aluminium, pulverbeschichtet

Schienenführung

  1. Blende: In verschiedenen Formen, gekantet, pulverbeschichtet
  2. Lamellen: erhältlich als randgebördelte Lamelle, Abdunkelungslamelle, Flachlamelle
  3. Führungsschienen: Stranggepresst, pulverbeschichtet, gewährleisten den einwandfreien Lauf der Lamellen. Zur Geräuschdämmung sind schwarze Keder eingezogen. Lamellen werden durch ultraschallverschweißte, flächenbündig in die Lamellenoberfläche eingelassene Führungsnippel in den Schienen geführt.
  4. Unterschiene: Aus stranggepresstem Aluminium, pulverbeschichtet

WAREMA Fassaden-Außenjalousien

Baugrenzwerte
max. Breite: 5000 mm | max. Höhe: 5000 mm | max. Fläche: 25 m²

Lamellen
Randgebördelte Lamellen: Lamellenbreiten 60 und 80 (Typ 80 S) mm | Lamellenstärke ca. 0,44 mm
Abdunkelungslamellen: Lamellenbreiten 73, 90 und 93 mm | Lamellenstärke ca. 0,44 mm
Flachlamellen: Lamellenbreiten 50, 60, 80, 100, 150 mm | Lamellenstärke ca. 0,45 mm

Antrieb
Erhältlich mit Motor und Kurbel

Wir beraten Sie gerne.
Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich persönlich von uns beraten, oder nutzen Sie unser komfortables Kontaktformular – wir rufen Sie gerne zurück!

Kontakt